Novaragasse

Mietwohnungen

Das viergeschossige Gründerzeithaus liegt in einer Seitengasse zum Praterstern und verfügt über neun generalsanierte Wohnungen und fünf neue Wohnungen im ausgebauten Dachgeschoß. Die vorwiegenden Substandardwohungen wurden generalsaniert und der Innenhof versiegelt und mit einer Garage bebaut. Begrünte Dächer, Mietergärten am begrünten Garagendach im Innenhof und ein neuer Aufzug tragen zu einer wesentlichen Erhöhung der Wohnqualität bei. Eine Solaranalge für die Warmwasseraufbereitung bringt das ökologische Plus.